Statements

Unsere Mitarbeiter der Cloud Consulting Group

Géraldine Lützkendorf — Online Marketing Managerin

Als Arbeitgeber übertrifft Cloud Consulting Group bei weitem alles, was ich bisher kennengelernt habe. Als Mutter zweier Kinder kann ich zeitgleich meine Karriere ausbauen und meine Arbeitszeit flexibel in meinen Alltag integrieren. Die unterstützende und vor allem nahe Mitarbeiterführung formt die positive und zusammenhaltende Arbeitsatmosphäre. Bezeichnent ist eine sehr große soziale und emotionale Intelligenz, die ihren Mitarbeitern vertraut, sie fördert, ihnen zuhört und sie auf dem Weg nach oben begleitet. Einfach toll!

Björn Linde — Senior Marketing Automation Consultant

Die Cloud Consulting Group ist einer der Arbeitgeber, die viele sich wünschen. Immer wieder bemerke ich in Gesprächen mit Freunden, Bekannten, Geschäftspartnern und Kollegen, dass unser Model eine Ausnahme ist. Sei es das Thema flexible Arbeitszeiten, Homeoffice und Standorte oder eben die Art und Weise, wie Projekte durchgeführt werden, um ein paar herausstechende Punkte zu nennen. Insbesondere die Mitarbeiterentwicklung in Form von Weiterbildungen, Zertifizierungen oder spannenden Projekten wird sehr intensiv gefördert.

Ahmed Abdelhamed — Salesforce Developer

Den Einstieg in die Firma habe ich über ein Praktikum gefunden. Schon in dieser Zeit wurde ich als volles Firmenmitglied in Projekte eingebunden und gefördert. Das hat mich überzeugt. Aber auch der starke Zusammenhalt und die gegenseitige Unterstützung in Projekten. Bei Cloud Consulting Group kann ich mich außerdem kontinuierlich weiterbilden und mich entfalten. Genau das habe ich gesucht.

Stephanie Grau — Business Analyst

Ich habe vor einigen Monaten meinen Arbeitsplatz gewechselt, weil ich in meinem alten Unternehmen kein Potential mehr sah, mich weiter zu entwickeln. Hier bei Cloud Consulting Group arbeite ich mit Menschen zusammen, die wie ich Salesforce kennen und lieben gelernt haben. Nicht nur durch den Austausch von Ideen und Kenntnissen in unterschiedlichen Bereichen der Cloud, sondern auch durch die enge Zusammenarbeit erweitere ich täglich mein Wissen, teste Grenzen aus und überschreite sie sogar.

Julia Atamanovskaia — Business Analyst

Als Arbeitgeber ist die Cloud Consulting Group wahrscheinlich eine der attraktivsten Firmen der "Zukunft". Wovon noch viele träumen oder sich wünschen, wie z. B Work-Life-Balance, flexible Gestaltung zwischen Homeoffice und Büro, Arbeiten von Mallorca oder Kreta aus, ist bei Cloud Consulting Group bereits Alltag. Besonders wenn die Firma noch etwas kleiner ist, verspürt man das familiäre Flair, Zusammenhalt und die Hilfsbereitschaft unter den Kollegen. Ich freue mich, als Salesforce-Einsteiger, auf neue Herausforderungen, auf das erste interne Projekt und natürlich auf die modernen, interaktiven Wege des Learnings!

Vincent Schneider-Archuleta — Salesforce and Marketing Automation Consultant

Cloud Consulting Group ist eine der führenden Salesforce Beratungen auf dem deutschen Markt und wächst rasant an; ebenso wie sein Portfolio. Spürbar ist ein Hauch von Start-Up Atmosphäre jedoch in einem etablierten Rahmen. Beim Aufstieg der Firma "live" mit dabei zu sein und mitwirken zu können, ist nicht nur spannend, sondern sehr motivierend. Wer offen ist und Freude am Lernen hat, wird bei uns viel Spaß haben.

Arian Hintringer — Salesforce and Marketing Automation Consultant

Um zu lernen, arbeiten wir von Anfang an in echten Projekten, die an unseren Fähigkeiten ausgerichtet sind. Ich lerne jeden Tag etwas Neues und bin stets gefordert — das gefällt mir am besten. In meinem Umfeld kenne ich tatsächlich niemanden, der so ein modernes Arbeitszeitmodell in seinem Unternehmen vorfindet. Es erfordert ein hohes Maß an Selbstorganisation, aber das überzeugt Mitarbeiter langfristig.

Carmen Krämer — Salesforce Developer ehemalige Werkstudentin

Mit einem Bachelor of Arts ist es in den meisten Unternehmen — insbesondere als Frau — schwierig bis undenkbar, den Karrierepfad in Richtung Software Entwicklung zu ändern. Bei der Cloud Consulting Group war das überhaupt kein Thema: Hier werden wir nicht nur nach Kenntnissen, sondern vor allem nach Interessen eingesetzt und gefördert. Und ja, das Arbeitsmodell erfordert ein gutes Selbstmanagement und sehr viel Eigenverantwortung. Aber wenn's mal nicht so gut läuft, steht niemand alleine da.  Von flexiblen Arbeitszeiten und -orten, über immer neue spannende Projekte bis hin zu einer entspannten, freundschaftlichen Arbeitsatmosphäre — trotz Termindruck — macht das Arbeiten bei Cloud Consulting Group einfach Spaß.

Alexander Kirschniok — Salesforce Consultant

Ich hatte das Privileg von den frühsten Anfängen mit dabei zu sein. In dieser Zeit hat sich Cloud Consulting Group von einer drei Mann Start-Up zu einem aufstrebenden Unternehmen entwickelt und bietet ein stetig wachsendes Portfolio an. Alle Mitarbeiter haben zu dieser Entwicklung beigetragen — darauf bin ich heute sehr stolz. Unsere Arbeit wird sehr gewürdigt und die Arbeitsgestaltung liefert viel Raum zur Selbstentfaltung. Wir arbeiten nicht nur mit Kollegen, sondern mit Freunden in einem Team, die sich gegenseitig unterstützen. Starke Gruppendynamik, steile Lernkurve und spannende Aufgaben in einem wachsenden Unternehmen, in dem das eigene Handeln noch tatsächlich ins Gewicht fällt, das ist Cloud Consulting Group!

Mario Raabe — Geschäftsführer

Das Cloud-Universum ermöglicht uns ein völlig neuartiges Arbeitsmodell, welches wir uns schon in vielen anderen "Jobs" gewünscht, aber nie vorgefunden haben. Dies gilt für die Zusammenarbeit mit unseren Mitarbeitern und Kunden gleichermaßen. Unsere Unternehmensziele sind nicht rein monetär. Wir erstreben eine vollständig in die Gesellschaft integrierte und sozial engagierte Firma, die sich auszeichnet durch hohes Leistungsniveau, hoher Mitarbeiterzufriendenheit und Kundenzufriedenheit.

Peter Ihbe — Geschäftsführer

Bei der Cloud Consulting Group können wir Konzepte umsetzen, die in anderen Unternehmen undenkbar sind. Wir leben und arbeiten in einer Welt der Möglichkeiten. Dabei sind die individuellen Freiheitsgrade lediglich durch die Versprechen an unsere Kunden eingeschränkt. Ein Beispiel dafür sind unsere Projekt-Trainingswochen. Bei diesen sogenannten "Dojos" verlagern wir den Arbeitsort für das gesamte Team für eine Woche an einen interessanten Ort im In- oder Ausland. Ziel ist ein gemeinsames intensives Arbeiten in angenehmer Atmosphäre. Dieses Modell bekräftigt unseren Zusammenhalt, bringt uns persönlich näher und ermöglicht Fach- und Projektthemen im ganzen Team zu diskutieren.

Dirk Steuernagel — Geschäftsführer

Bei uns können Neu- und Quereinsteiger direkt Projektverantwortung übernehmen. Neben interessanten Kundenprojekten legen wir einen starken Fokus auf permanente Weiterbildung und individuelle Mitarbeiterzertifizierungen. Um die Potenziale unserer Mitarbeiter gezielt zu fördern, vertrauen wir zudem auf einen offenen Austausch innerhalb des gesamten Teams. Ganz wichtig: Wir stehen dem Team als Coach und Partner unterstützend zur Seite und legen großen Wert auf persönliche Entwicklung.

Mit Cloud Consulting Group hoch hinaus —
die Geschäftsführer im Interview

Was ist das Besondere an Cloud Consulting Group als Arbeitgeber?

Mario Raabe: Wir behandeln alle Mitarbeiter als erwachsene Menschen und haben ein Modell des “eigenverantwortlichen Arbeitens” etabliert. Das bedeutet, dass wir zielorientiert denken und handeln. Unsere Mitarbeiter kennen Ihre Projekte und persönlichen Ziele. So können sie den Weg zum Ziel gewissermaßen selbst bestimmen. Das betrifft den Arbeitsort, die Arbeitszeit und auch die Arbeitsweise. Natürlich haben wir auch Standards & Methoden, allerdings sind diese rein fachlich bzw. technisch ausgerichtet.
Auch unser Karrieremodell ist “anders als die anderen”, weil unsere Mitarbeiter ihre Weiterentwicklung bei Karriere und Vergütung zu fast 100% selbst in der Hand haben. Keine Willkür von Vorgesetzten, keine unfaire Behandlung ...

Die Auswirkungen einer “guten” Unternehmenskultur sind vielfältig und belegbar. Was ist Cloud Consulting Group wichtig und was zeichnet sie insbesondere aus?

Peter Ihbe: Jede Unternehmenskultur wird nicht verordnet, sie entsteht durch das Zusammenwirken der beteiligten Personen. Wir geben unseren Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, im Rahmen hoher Freiheitsgrade Ihre individuelle Persönlichkeit voll einzubringen. Wir achten auf Fairness, Gleichberechtigung, positive Fehlerkultur und Einhaltung der wenigen Spielregeln. Der Rest ist schlicht die Folge daraus: Freude bei der Arbeit!

Welche Einstiegsmöglichkeiten bietet Cloud Consulting Group Hochschulabsolventen und Young Professionals?

Dirk Steuernagel: Wir definieren die Einstiegsmöglichkeiten und den Entwicklungspfad jeweils individuell zusammen mit den Mitarbeitern. Generell haben wir zwei Hauptrichtungen: “Consulting” und “Development”. Je nach Neigung und Interesse kann der Schwerpunkt ausgewählt und auch wieder geändert werden, wenn es um den Ausbau der jeweiligen Fähigkeiten geht.

Absolventen welcher Studiengänge haben die besten Chancen auf einen Einstieg bei Cloud Consulting Group?

Mario Raabe: Sicherlich sind Absolventen von betriebswirtschaftlichen oder technischen Studiengängen wie Informatik oder Wirtschaftsinformatik bei uns sehr gut aufgehoben.

Welche Soft Skills benötigen Mitarbeiter für eine erfolgreiche Karriere bei Cloud Consulting Group?

Dirk Steuernagel: Ganz klar fordert unser Arbeitsmodell sehr gute “Selbstorganisation” und eine “strukturierte Arbeitsweise”. Ebenso wichtig ist aber auch eine positive Can-Do Einstellung und Teamgeist, um als hochwertiger Dienstleister und Lösungsanbieter wettbewerbsfähig zu bleiben.

Wie hat sich Cloud Consulting Group über die letzten 5 Jahre entwickelt?

Mario Raabe: Wir haben uns von einem reinen App-Entwickler zu einem Full-Service Dienstleister für die Digitalisierung von Vertrieb, Marketing und Service entwickelt. Unser Schwerpunkt liegt natürlich in den Salesforce Cloud-Anwendungen, allerdings haben auch andere Cloud-Anbieter, wie HubSpot, in unser Portfolio Einzug erhalten.

Wo sehen Sie Cloud Consulting Group in 10 Jahren?

Peter Ihbe: Derzeit befindet sich der Cloud-IT Markt in einer Boomphase, so wie wir es etwa in den 1990ern mit SAP erlebt haben. Danach konsolidiert sich der Markt erfahrungsgemäß. Bestehen werden nur die Unternehmen mit eigenen Kunden, Projekten, Methoden und Produkten. Genau darauf bereiten wir uns seit dem ersten Tag vor. In 10 Jahren sehen wir uns als einer der relevanten Anbieter in diesem Markt.

Was dürfen Mitarbeiter von Cloud Consulting Group erwarten?

Mario Raabe: Eine Umgebung, in der sie sich frei entfalten und gemäß ihrer Fähigkeiten schnell weiterentwickeln können. Eine Firma, die sich auf ihre Mitarbeiter und Kunden fokussiert, bei der die traditionellen Finanzkennzahlen nicht im Forderung stehen.

Welche Benefits bietet Cloud Consulting Group den Mitarbeitern über das Gehalt hinaus?

Dirk Steuernagel: Unser Arbeitsmodell selbst ist ein sehr bedeutender Baustein unserer Benefits. Mehr denn je suchen Kandidaten nach einer ausgewogenen Work-Life-Balance, Selbstentfaltung, Mitbestimmungsrecht, Sinnhaftigkeit und einen Job, der Ihnen wirklich Spaß macht. All das bieten wir unseren Mitarbeitern. Weitere Elemente sind permanente und individuell passende Weiterbildung sowie eine Firmenbeteiligung. Doch auch an Abwechslung und Entspannung fehlt es nicht. Wir legen großen Wert auf regelmäßige Teamevents an verschiedenen und meist sonnigen Orten. Im Zuge unseres Wachstums werden die Benefits für unsere Mitarbeiter gleichermaßen ausgebaut. Es wird noch spannend.

Fort- und Weiterbildung hat in Ihrem Unternehmen einen hohen Stellenwert. Was genau bieten Sie Ihren Mitarbeitern an und mit welchem Ziel?

Mario Raabe: Wir bieten eine sehr neuartige und an den jeweiligen Karrierezielen orientierte Weiterbildung an. Und dies mit Zertifizierungen bei den weltweit größten Cloud-Anbietern Salesforce und HubSpot. Der Spaß am Lernen kommt dabei garantiert nicht zu kurz.

Mehr denn je sucht die heutige Generation eine Arbeit, in der sie sich entfalten und mitgestalten kann. Was ist bei Cloud Consulting Group möglich?

Peter Ihbe: Die Antwort ist kurz: Alles!
Wir bieten Entfaltung und Gestaltung, aber auch Unternehmertum (im Rahmen eines “Employee Stock Ownership” Programms für Mitarbeiter). Zuletzt wollen wir unserem Tun auch Sinn verleihen, einen übergeordneten philanthropischen Sinn also, der über das geschäftliche weit hinaus geht. Wir planen uns mit nachhaltigen Projekten für Menschlichkeit, Umwelt, Gleichberechtigung, Frieden, Gesundheit, Bildung und Chancen für alle, in einer bunten Welt einzusetzen. 

Das Thema Vereinbarkeit von Familie und Karriere gewinnt an Bedeutung. Was tut Cloud Consulting Group hierfür?

Dirk Steuernagel: Mit unserem flexiblen und cloud-basierten Arbeitsmodell können Arbeitszeiten und Arbeitsort individuell ausgestaltet werden. Wir messen unseren Mitarbeiter nicht nach “Anwesenheit” sondern am objektiv messbaren Ergebnissen.

Zum Schluss bitte ich um ein kurzes Plädoyer in Twitter-Länge: Ein Teil von Cloud Consulting Group zu sein, heißt …

Mario Raabe: ... etwas Besonderes von Anfang an mitzugestalten.

Peter Ihbe: ... im Unternehmen 2.0 gelandet zu sein.

Dirk Steuernagel: ... Verantwortung zu übernehmen, abwechslungsreiche Tätigkeiten, Life-Long-Learning und viel Spaß im Team.

Du möchtest Teil unseres Teams werden?

Finde jetzt Deine passende Stelle in unserem Team

Finde Deine Stelle